Deutsches Sportabzeichen

"Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Es ist in fünf Gruppen mit verschiedenen Übungen eingeteilt. In jeder Gruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung erfüllt werden. Das Schwimmen in Gruppe eins ist obligatorisch. Hier muss der Nachweis der Schwimmfähigkeit erbracht werden. Die Leistungen der einzelnen Übungen sind nach Altersklassen gestaffelt.

 

Die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens müssen innerhalb eines Kalenderjahres (1.1.-31.12.) absolviert werden.

 

Ausschlaggebend für die zu erfüllenden Leistungen ist das Alter, das in einem Kalenderjahr erreicht wird." Quelle: DOSB

 

Das Sportabzeichen kann jährlich beim VfB Uplengen abgelegt werden.

 

Ein vorbereitendes Training findet dienstags von 18:00 - 20:00 Uhr (Mai - September) auf dem Sportplatz am Höst statt.

 

Übungsleiter:

Harm Schlachter, Harald Leu und Norbert Franzen

 

Nähere Informationen erteilen Harm Schlachter - Tel. 755 u. Harald Leu - Tel. 928992