VfB Fanschal

Ab sofort können alle Fans des VfB wieder einen Vereins-Schal für 10,00 € erwerben. Carsten Gündel aus Remels, Bismarckstraße 14 organisiert den Verkauf - er ist unter der Tel.-Nr.  0172-5374151 sowie per Mail zu erreichen.

     

10.12.2018

DFB-Kurzschulungen beim VfB Uplengen

In Zusammenarbeit mit dem VfB Uplengen hat der NFV-Kreis Ostfriesland  wieder zwei kostenlose Trainerschulungen in Remels angeboten.

 

Unsere G- und F-Junioren konnten sich über eine professionell geleitete Übungseinheit freuen und die teilnehmenden Trainer haben viele neue Eindrücke gesammelt.

 

 

 

 

10.12.2018

16 D-Junioren-Teams kämpfen beim Weihnachtsturnier des VfB um den Sieg

Wie in den vergangenen Jahren hat der VfB Uplengen am 08.12.2018 wieder zu einem Weihnachtsturnier (diesmal für den Jahrgang 2007) eingeladen. Etwa 170 Kinder waren bei diesem Doppelturnier am Start, so dass die Eltern des Gastgebers als Organisationsteam mächtig beim Catering gefordert wurden. In 40 Spielen fielen insgesamt 128 Tore, die man alle mit dem aus dem Weserstadion bekannten „Werder-Tor-Jubel“ lautstark gefeiert hat.  

Spannend waren die K.o. – Runden. Hier waren die Veranstalter besonders stolz auf die 4 eingesetzten Remelser Jugendschiedsrichter Leroy Timmer, Steffen Dressler, Ole Jelken und Tim Kloppenburg. Selbst bei einigen brisanten 8 m-Schießen ließen sich die Referees nicht aus der Ruhe bringen und sorgten bei bis auf den letzten Platz gefüllten Tribünen und stimmungsvoller Unterstützung der Teams für einen souveränen Verlauf der Spiele.

Beim Vormittagsturnier musste sich das Team aus Uplengen erst im Finale der SG Westesrstede mit 1:3 geschlagen geben. Am Nachmittag lief es für den Gastgeber nicht ganz so gut. So unterlag das Team aus Remels im Derby gegen den FTC Holen beim Spiel um Platz 5 mit 1:2. Im Finale siegte hier der SV Spetzerfehn nach 8-Meterschiessen gegen die JSG Holtland/Brinkum/Nortmoor.

Ein besonderer Dank gilt der Raiffeisen Volksbank Uplengen, die die gesamten Kosten für die Anschaffung der 170 Pokale übernommen hat und Günter Weihe, der die Zuschauer und Spieler mit seiner Musikanlage während des ganzen Turnier einheizte.

05.12.2018

Altliga-Fußballer suchen Verstärkung

Die Altliga-Fußballer des VfB suchen Neuzugänge für ihre Mannschaft. Die Truppe bestreitet nach Möglichkeit 15 bis 20 Spiele pro Jahr. Die Begegnungen finden häufig am Donnerstag und Freitag um 19:30 Uhr statt. Momentan besteht die Mannschaft aus Spielern im Alter von 45 bis 65 Jahren. Damit weiterhin so regelmäßig gespielt werden kann, sind Verstärkungen für die Truppe notwendig. Auch Fußballer die eine längere Zeit nicht aktiv waren sind herzlich willkommen. Ansprechpartner für Interessierte sind:

 

Hilmar Börner - Telefon 04956-990509 oder 0174-9514185 und per E-Mail unter: altstars@vfb-uplengen.de) sowie Ernst Baumann - Telefon 0151-46636618.

    

30.11.2018

Eine schöne Geschichte zur Adventszeit

Zur vergrößerten Ansicht einfach auf die Bilder klicken.

30.11.2018

Vereinsinternes Hallenturnier am 19.01.2019

Am 19.01.2019 wollen die Herren und A-Jugendteams der Fußballabteilung ein gemeinsames Hallenturnier veranstalten.

 

Hier geht es zur Einladung.

20.11.2018

Neue Bandenwerbung am Sportplatz angebracht

In den vergangenen Tagen und Wochen wurden an unserem A-Platz (Schulzentrum, Höststraße 47) einige Banden unserer neuen Werbepartner angebracht. Wir begrüßen unsere neuen Werbepartner herzlich und möchten wir uns ebenso herzlich bei allen anderen langjährigen Sponsoren bedanken.

Auf unserer Homepage werden alle Werbepartner unter der Rubrik Sponsoren aufgeführt. Einfach den Namen anklicken und sie werden sofort zur Internetseite des jeweiligen Unternehmens weitergeleitet.

29.09.2018

G-Junioren mit einem tollen Erfolgserlebnis

Am Samstag, den 29.09.2018 fand bei Sonnenschein ein Spieltag unserer ganz Kleinen statt! 


Unser VfB sicherte mit dem FTC Hollen zusammen den 1. Platz und blieb dabei sogar ohne Gegentor! 

 

Eine tolle Leistung! 

28.09.2018

1. Herren: Mit dem Bus nach Esens


Zum Auswärtsspiel in Esens reiste die 1. Herren gemeinsam mit einigen Fans mit dem Bus an.


Auch dank der tollen Unterstützung sprang am Ende ein toller Auswärtssieg heraus. 

 

Nach dem Spiel versammelten sich dann alle Mitfahrer zum Gruppenfoto.

01.09.2018

STAY STRONG TIDO!

Gute Besserung Tido!

 

Viel Kraft wünscht Dir die 1. Herren des VfB Uplengen.

16.06.2018

Jugendcamp beim VfB

 

Auch in diesem Sommer war das Jugendcamp des VfB Uplengen wieder ein voller Erfolg. Alle Kinder der Fußballmannschaften im G- bis D-Jugendalter waren eingeladen, um an zwei Tagen auf dem Sportgelände des VfB zu campen, zu essen und natürlich Fußball zu spielen.

 

Bei tollem Wetter, konnte man zwar wenig Schlaf, dafür aber viele glückliche Kinder und viele fröhliche Betreuer und Eltern finden.

          

08.05.2018

Impressionen vom Jugendfördertraining

Am 07.05.2018 fand wieder einmal ein Jugendfördertraining des VfB Uplengen statt. In altersgemischten Gruppen wurde unser Fußballnachwuchs der A-, B- und C-Junioren an fünf Stationen, u.a. von unseren Herrentrainern Ralf Potthoff und Kurt Ullmann, zwei Stunden kräftig gefordert. 

Mehr Bilder, Impressionen und Informationen zum Jugenfördertraining beim VfB gibt es hier.

14.04.2018

Arbeitseinsatz auf den Sportanlagen

Eine schlagkräftigen Truppe aus Herren- und Altherrenfußballern traf sich am 14. April zum Arbeitseinsatz am "Neuen Sportplatz" und im Vereinsheim. Gemeinsam konnten zahlreichen Reinigungs- und Aufräumarbeiten erledigt werden, wie z.B. die Säuberung der Werbebanden und Sitzmöglichkeiten am Sportplatz. Vielen Dank an die vielen Helfer!

08.04.2018

Neue Klamotten für die Altliga-Fußballer

Unsere Altliga-Fußballer können sich über einen neuen Satz T-Shirts und Pullover in den typischen VfB-Farben freuen. Mit diesem Outfit ist die gesamte Truppe bei den zahlreichen Einsätzen an Heimspieltagen unserer 1. Herren einheitlich gekleidet. Ein großes Dankeschön geht hierfür an das Bauunternehmen "Brunken & Bregen", welches die Truppe den Geschäftsführern Rainer Brunken und Oliver Bregen beim obligatorischen Fototermin auch persönlich übermittelte.