Herzlich willkommen auf den Internetseiten des VfB Uplengen e.V.

Wilma Eberlei u. Ingrid Brands sind ab 2018 nicht mehr für den VfB tätig

Wilma Eberlei hat ihre Tätigkeit beim VfB aus gesundheitlichen Gründen leider aufgeben müssen. Ingrid Brands kann die Tätigkeit am Mittwoch aus zeitlichen Gründen nicht fortsetzen.

 

Daher ergeben sich folgende Veränderungen:

 

Die Übungsstunden am Mittwoch (Ingrid Brands) entfallen.

 

Die Übungsstunden am Di. u. Fr. von Wilma Eberlei werden von Paul Kissing übernommen.

 

Folgende neue Übungsstunden sind neu eingerichtet worden:

Mo. 08:00 - 09:00 Uhr  -  Gymnastik für Frauen u. Männer (Übungsleiterin - Patricia Müller)

Do. 08:00 - 09:00 Uhr  -  Reha-Sport (Übungsleiter Udo Conrads)

Do. 11:30 - 12:30 Uhr  -  Reha-Sport (Übungsleiter Udo Conrads)

 

Bitte beachten Sie auch weiterhin die aktuellen Informationen auf unserer Homepage. Wir werden Sie jeweils so schnell wie möglich über die aktuelle Entwicklung informieren.

 

Sollte noch jemand Interesse an einer Übungsleitertätigkeit haben, bitten wir um Kontakaufnahme.

   

Tanzen beim VfB / Discofox für Einsteiger (ab 21.1.2018)

Der VfB Uplengen bietet Sonntags z. Zt. folgende Angebote im Tanzbereich in der Gymnastikhalle in Remels, Muttacker 1 an:

 

Salsa (16:30 - 17:00 Uhr)

 

Tanzkreis - Standard, Latein u. Discofox (17:00 - 19:00 Uhr)

Discofox für Einsteiger (19:00 - 20:00 Uhr) 

 

Info's erteilen Ulla u. Stefan Slak,

Tel. 04956-406910 oder 0171-4674723.

 

Nach einer "Schnupperstunde" ist neben dem Vereinsbeitrag ein monatlicher Spartenbeitrag in Höhe von 2,50 € zu zahlen.

        

Neue Trikots für die C1-Jugend

 

Im Rahmen der Weihnachtsfeier der C1-Jugend wurde das angesetzte Kickerturnier kurzzeitig unterbrochen und die Jungs erhielten einen komplett neuen und sehnsüchtig gewünschten Trikotsatz. 

Die gesamte Mannschaft bedankt sich ganz herzlich beim Weihnachtsmann bzw. bei der Firma S-Technik.

Neuer Yogakurs beginnt am 09.01.2018

Wir bieten wieder einen Yogakurs für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Frau Heidrun Liesegang  wird den Kurs leiten. Für Auskünfte etc. steht sie unter der Tel.-Nr. 04489-940969 gerne zur Verfügung.

Beginn ist der 9. Januar 2018, jeweils dienstags von 8:30 bis 10:00 Uhr in der Gymnastikhalle des Vereins Muttacker 1 in Remels.

Der Kurs umfasst 10 Einheiten und kostet 50 €. Anmeldung erforderlich bei Dieter Lüschen, Tel. 04956 - 91130 oder per Mail.

     

Baustelle Tennisheim - Vandalismus pur

    

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch (20.12.2017) das im Wiederaufbau befindliche Tennisheim an der Höststraße in Remels verwüstet. Dabei sind drei der neuen deckenhohen Mauern zum Einsturz gebracht worden.

 

Wie berichtet, war das Heim der Tennisabteilung infolge eines technischen Defekts Anfang Juli durch einen Brand zerstört worden. Nun ist man in den Planungen für den Wiederaufbau zurückgeworfen. So etwas haben wir noch nicht gesehen, das hat auch nichts mehr mit einem Dummejungenstreich zu tun. Der Schaden in Höhe von 5000 bis 7000 Euro ist immens. Die Arbeitsleistung zweier Maurer aus drei, vier Tagen sei zunichte gemacht worden. Das Baumaterial kann nicht wieder verwendet werden.

Wir gehen davon aus, dass die Täter ortskundig gewesen sein müssen. Ein Hubwagen ist von der Baustelle zu einer Wasserentnahmestelle bugsiert worden – wohl in der Absicht, diese zu zerstören. „Nächtens ist die Anlage dunkel“ – demnach müssen die Täter gewusst haben, wo sie sich bewegen.  Ob jemandem daran gelegen ist, dass das Tennisheim nicht wieder aufgebaut wird, kann nur vermutet werden. Bis 22 Uhr wurde am Dienstag auf der Sportanlage bei der Baustelle noch unter Flutlicht trainiert. Die Tat muss sich danach ereignet haben.

 

Vor 14 Tagen wurde dieser Platz – von Schnee und Regen durchweicht – als „Rallyestrecke“ missbraucht. Sowohl die Tartanbahn als auch der Rasen wurden stark in Mitleidenschaft gezogen. Das Schloss zu der Anlage ist aufgebrochen worden. Der Platz wurde ruiniert. Ob die Tat mit der Verwüstung der Baustelle in Zusammenhang steht, wissen wir nicht.

 

Der VfB lobt eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro für Angaben aus, die zur Ergreifung der Täter führen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 04956/1239 entgegen.

     

Herzsport - Dr. Niemeier verabschiedet

Dr. Niemeier aus Barßel hat seine Tätigkeit beim VfB im Bereich des Herzsports aufgegeben. Wir danken ihn für seine über 20jährige Tätigkeit ganz herzlich, zumal er auch maßgeblich an dem Aufbau der Herzsportgruppe beteiligt war. Sein Praxisnachfolger Dr. Nicoloulias wird auch seine Tätigkeit für den Herzsport beim VfB übernehmen. Wir wünschen Dr. Niemeier für seinen Ruhestand alles Gute.

   

Tennistraining für Kinder

 

Jeden Montag von 15:00 bis 18:00 Uhr

 

in der Tennishalle in Remels, Muttacker 1.

 

Weitere Infos bei DTB-Trainerin

 

Rika Lüschen, T. 406085 / 0172-5916881

 

und unter  www.tennishalle-remels.de 

Der VfB feiert "Rot-Weiße Nacht"


Am Samstag den 14.10.2017 feierte der VfB Uplengen im Uplengener Hof bei Wenke seine jährliche Rot-Weiße Vereinsnacht. Circa 140 Gäste feierten bis in die frühen Morgenstunden! Unter der Beteiligung zweier Tanzeinlagen von vereinseigenen Gruppen und dem Auftritt eines Andreas Gabalier-Doubles war es eine tolle Feier unter grandiosen Rahmenbedingungen! 

VfB Fanschal

Ab sofort können alle Fans des VfB wieder einen Vereins-Schal für 10,00 € erwerben. Carsten Gündel aus Nordgeorgsfehn, Obenende Süd 177 organisiert den Verkauf - er ist unter den Tel.-Nr. 04956-715 und 0172-5374151 sowie per Mail zu erreichen.

     

Gesundsheitsportangebot des VfB Uplengen ausgezeichnet

Aus den Händen vom 1. Vorsitzenden des Niedersächsischen Turnerbundes im Kreis Leer, Frank Schüür erhielt der VfB für seine verschiedenen Gesundheitssportangebote das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“. Die Auszeichnung wird verliehen für „herausragende Leistungen im Gesund- heitssport und qualifizierte Vermittlung gesundheitsfördernder Bewegungsangebote“. Der Verein erfüllt damit die Qualitätskriterien, die der deutsche Turner-Bund festgelegt hat. Weiterhin ausgezeichnet wurden die Fitnessangebote des Vereins, die nunmehr weiterhin offiziell vom Deutschen Olympischen Sportbund und von der Bundesärztekammer empfohlen werden. Der Verein erhält zum wiederholten Male diese Qualitätsauszeichnung. Das zeigt, dass wir mit unserem Engagement im Gesundheitssport richtig liegen. Der Dank des Vereins gilt den Übungsleitern, die mit hohem Engagement nicht nur die Gruppen leiten, sondern auch viel Zeit in die Weiterbildung investieren, so der Vereinsvorsitzende Peter Walde bei der Übergabe der Urkunden.

 
Frank Schüür betonte bei der Übergabe, dass der VfB Uplengen der Verein mit den meisten verliehenen Qualitätssiegeln im Landkreis Leer sei. Die Übergabe fand unter Beisein der Übungsleiter der verschiedenen Gruppen im Rahmen einer Übungsstunde der Herzsportgruppe statt. 

  

Axel Markner - neuer Trainer für Karate

Ab Freitag, den 13. Januar 2017 wird Karate beim VfB unter der Leitung von Axel Markner angeboten.

 

Die Gruppen werden zunächst wie folgt eingeteilt:

 

14:30 - 15:30 Uhr - Kinder bis ca. 12 Jahre

15:30 - 16:30 Uhr - Jugendiche (ab 13 Jahre) + Erwachsene

 

Für dieses Angebot wird ab Februar 2017 ein zusätzlicher Spartenbeitrag von 10,00 € monatlich erhoben.

 

Ort: Gymnastikhalle in Remels, Muttacker 1

 

Infos bei: Axel Markner - Tel. 0172-7221363 und per Mail

ZUMBA® fitness *** neue Zeit *** Mittwoch - 19:45 Uhr ***

ZUMBA® fitness  findet  mittwochs  um 19:45 Uhr in der Gymnastikhalle in Remels, Muttacker 1 statt. Neben dem Vereinsbeitrag wird ein Spartenbeitrag in Höhe von 5,00 € monatlich erhoben.

 

Anmeldungen und weitere Auskünfte bei unseren ZUMBA® Instructoren Stefan u. Ursula Slak unter den Tel.-Nr. 04956-406910 oder 0171-4674723 sowie per Mail.

     

VfB-Mitglieder-Informationen

Möchten Sie als Vereinsmitglied über aktuelle Angelegenheiten des VfB zeitnah informiert werden? Dann bitten wir um Mitteilung der E-Mail-Adresse. Auch ist damit eine kurzfristige Information einzelner Gruppen bei Bedarf möglich. Die Mitteilung der E-Mail-Adresse erbitten wir an: info@vfb-uplengen.de

      

Übungsleiter/in - Interesse an einer Ausbildung?

Copyright: NTB

Der VfB Uplengen bildet in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Sportverbänden regelmäßig Übungsleiter/innen aus. Wenn Du Lust an einer solchen Ausbildung hast, melde Dich einfach bei unseren  Vorstandsmitgliedern Peter Walde (Tel. 04956-893) bzw. Dieter Lüschen (Tel. 04956-91130) sowie per Mail.

     

Wanderprogramm 2018

Das Wanderprogramm für 2018 ist da. Nähere Informationen erteilt

Jürgen Ferdinand, Tel. 04956-927233.

Qualitätssiegel  für Rehabilitationssport